TSCHÜSS SOMMER – ERDBEEREN ADE …

Es folgt ein kleiner spontan Einschub – anlässlich Datum und Wetterumschwung … 😉

Pünktlich zum Sommerende verabschieden sich scheinbar auch die sommerlichen Temperaturen. Darum höchste Zeit für mich, euch noch meine Erdbeerigen Werke, die ich mit meinen Stamipn Up! Produkten so gezaubert habe diesen Sommer …

Bei Tchibo gab es zur Hochsaison der Erbeerzeit dieses tolle Set mit fertigen Glasdeckchen, so dass ich mich entschied, diese mal nicht selbst zu schneiden mit der Big Shot, wie hier im Vorjahr. Dieses Jahr stürzte ich mich mehr auf die Anhänger und Aufkleber mit dem ein oder andren lieben Gruß für unsere Freunde und Verwandte als kleines Mitgebsl. 😉

Schon mal ausprobiert, mit einer Kreis Stanze (in meinem Fall war es der 3,2 cm Kreis) und selbstklebendem Papier (ich hab das hier verwendet) einfach eure eigenen Etiketten-Aufkleber zu gestalten. Dafür braucht ihr nur noch Stempelkissen und passende Stempel-Sets.

Für die Anhänger fand ich das neue Stempel-Set Quartett fürs Etikett mit der Zier-Etikett Stanze perfekt.

Außerdem hatte ich als Mitgebsl mal diese tollen Flaschenanhänger zur Erdbeer-Bowle to go kreiert. Gesehen bei ??? (wer seine Kreation hierin wiedererkennt – bitte melden, ich finde die Quelle nicht mehr, sorry!!) Jedenfalls mit Kupfer Heißprägepulver die beiden Stempelabdrücke heißgefönt und per Hand die Erdbeere ausgeschnitten – et voilà:

Ich glaube, ich nutze die kommenden Schlechtwetter-Tage gleich mal zum Relaxen und mache eine kurze Bloggerpause … 😉

Schönes gemütliches Wochenende euch allen!

UNSERE SILVESTERPARTY INS NEUE JAHR 2017

Zum Ende meiner kleinen Weihnachtsferien-Blogpause meld ich mich schon mal mit einer etwas längeren Berichterstattung. Nach Weihnachten kommt ja bekanntlich jedes Jahr kurz darauf auch gleich Silvester. 🙂 Es war also naheliegend für meinen heutigen Blog-Beitrag das Thema SILVESTER zu wählen.

Wir feierten mit unserer Deggendorfer Bande. Silvester gibt es bei uns eigentlich immer Bleigießen als kleines Ritual bzw. Neujahrs-Spielchen. Daher war ich total begeistert als ich bei meiner Lieblingsbloggerin, Renate dieses Magische Orakel als kleine Abwechslung für heuer entdeckt hatte. Dahinter steckt ein Ü-Ei-Orakel. 😀 Die Idee dahinter ist wirklich zu witzig, fand ich. Man schenkt ein Ü-Ei und aus dem Ü-Ei wird die Zukunft fürs neue Jahr gelesen. Man kann sich irgendwelche lustigsten Geschichten zusammenspinnen – analog zum Bleigießen hald. Ich mag das! ❤

Das Ü-Ei so lieblos und lose herzuschenken geht natürlich gar nicht mit einem Bastelherz – ist doch klar… 😉 Eine Verpackung musste also auch dafür her. Aber warum lange „fackeln“, wenn die von Renate ohnehin mal wieder perfekt und genau nach meinem Geschmack aussieht. Also probierte ich auch diese Hamburger-Box aus. In Schwarz-Gold natürlich. Meine ebenso bekannte Lieblings-Farb-Kombi, wie viele von euch vielleicht schon wissen. Einziges großes Manko an der Box (neben dem, dass man laut Anleitung mit Heißkleber die Ecken kleben sollte, womit ich generell nicht so gerne arbeite) ist meines Erachtens dieser Verschluss. Naja – nach zig Versuchen ihn zu schließen waren die 4 Boxen dann doch endlich fertig. Das Ganze sah am Ende so aus:

Mein persönliches Fazit will ich dazu an der Stelle auch gleich noch loswerden: Stellt euch nämlich vor, nachdem eine Freundin auch das klassische Bleigießen mit hatte, wollten wir unserem Neujahrsglück doch glatt noch ein zweites mal tief in die magischen Augen schauen … Und wisst ihr was für meinen Mann und mich dabei rauskam – zweimal das Gleiche! Sowohl die Figur im Ü-Ei als auch die Bleifigur stellten eindeutig einen Wal dar!!! Faszinierend oder? 🙂 Im Ü-Ei war es tatsächlich Destiny, der Walhai vom Disney Film „Findet Dori“, was schon passte wie die Faust aufs Auge. Und dann noch diese Bleifigur, die sich kaum von einem Wal wegleugnen ließ. Wie passend das doch wirklich war. Viele unserer Freunde wissen schon warum… *hihi*

Und so sahen meine handmade Glücksbringer dieses Jahr für unsere lieben Freunde an und um Silvester herum aus: Mal gefüllt mit (Glücks-)Schweinchen Gummis und mal gefüllt mit Neujahrs-Teelichtern.

Um 0 Uhr gab’s als einziges kleines Hand-„Feuerwerk“ natürlich auch ein paar Sternwerfer für unserer Silvestergäste:

Das war’s eigentlich soweit von meiner kreativen Seite zu unserer Silvesterparty. Kulinarisch gesehen hatten wir Raclette mit leckerem Rind und Garnelen uvm., denn das lieben wir Frauen einfach. Wie sich mal wieder rausstellte, allerdings mehr als die Männerwelt! Gibt’s hald sonst kaum das ganze Jahr, dachten wir. Und auch wenn die Männer davon trotzdem wohl nicht alle so angetan waren, mussten sie letztlich damit leben! Wer sich die Arbeit macht mit der Planung usw., darf schlussendlich auch entscheiden … *hihi* Als Nachtisch gab’s lecker mitgebrachtes Tiramisu und eigentlich stand auch noch Schokobrunnen auf dem Programm. Wir hielten uns dann aber doch irgendwie nur noch an den flüssigen Genussmitteln fest. 😉 Nachdem die Schokofrüchte schließlich keinen Platz mehr in unseren Mägen hatten, nahmen wir die Sache dann einfach mit unseren Kids einen Tag später in Angriff … Auf die Kalorien kam es jetzt auch schon nicht mehr an – nach gefühlten 10 Tagen Feiertags-
Esswahn! Jedenfalls folgen zur Archivierung für uns selbst noch ein paar kulinarische Schnappschüsse. Ihr könnt euch aufgrund der Zutaten vielleicht sogar selbst zusammenreimen, welche flüssigen Nahrungsmittel heuer so angesagt waren… 😉

Alles Liebe und einen ruhigen Start in die Arbeitswoche,

GESCHENKSET: FLASCHENANHÄNGER + KARTE – EINFACH ANGEHÄNGT FÜR EINEN BESCHWINGTEN ABEND

_1608 AA Flaschenanhänger Set mit Karte SL (3) Eine Sache, die man doch immer wieder mal gerne verschenkt ist eine Flasche (für die Damen oft auch Schaum-) Wein – nicht wahr!? Daher war es mal wieder höchste Zeit für die Vorstellung eines Flaschenanhängers. Super Idee finde ich deswegen auch dieses neue Stempelset Nette Etiketten sowie die Framelits Formen Einfach angehängt im aktuellen Herbst- / Winterkatalog.

In diesem konkreten Fall wurde ein Mann zum runden Geburtstag gleich mit einer größeren Weinlieferung beschenkt. Und exemplarisch bekam er dafür diese eine Flasche Wein überreicht, die man dann natürlich auch etwas pimpen muss. Dazu passend eine Glückwunschkarte. Farblich habe ich mich bei dem Geschenkset an dem Etikett der Weinflasche orientiert.
_1608 AA Flaschenanhänger Set mit Karte SL (2)_1608 AA Flaschenanhänger Set mit Karte SL (5)_1608 AA Flaschenanhänger Set mit Karte SL (1) _1608 AA Flaschenanhänger Set mit Karte SL (4) Hoffen wir mal, dass es ein rauschendes Fest war … 😉 Und danke mal wieder für’s Vertrauen!

Viele liebe Grüße,

Unterschrift3 Kopie_klein

Sammelbeitrag: Allerhand Mitbringsel

Wie ihr vielleicht am Blog-Datum schon bemerkt habt, blogge ich momentan nachträglich viele meiner Projekte der letzten Monate. Auch wenn es aktuell eine Menge Arbeit ist (sitze gefühlt gerade 24 Stunden an meinem LapTop), möchte ich es nicht versäumen, euch meine Lieblingsstücke in der Form kurz vorzustellen. Einige andere Lieblingsprojekte, die ich nicht per Blogbeitrag vorstelle, sind dafür zumindest in meiner Galerie zu sehen. In Zukunft soll das natürlich immer möglichst aktuell und ausführlich mit Materiallisten etc. stattfinden, so dass ihr immer zeitnah von meinen einzelnen Projekten im Detail auf dem Laufenden gehalten werdet.

Hier also „nur“ ein kleiner Sammelbeitrag zum Thema Mitbringsel mit Stampin‘ Up!:

Ein sehr beliebtes Mitbringsel, wenn man bei Gästen zu Besuch ist, ist doch schon immer eine Flasche Wein oder Sekt – nicht wahr?! Daher habe ich schon einige Flaschenanhänger mit Stampin‘ Up! Produkten kreiert.

Gerne gestalte ich sie passend zur Flasche, wie hier bei dem alkoholfreien Hugo für eine schwangere Freundin. Farngrün und Terrakotta sind dabei genau die Farbtöne gewesen, die ich benötigt habe. Das Stempelset Schmetterlingsgruß mit dem netten Spruch nach dem Motto „mal etwas hinsetzen und ruhen“ passte für die werdende Mami damals auch einfach perfekt!

IMG_8534 Kopie

 

Für eine andere Freundin hatte ich im Web mal nach einer Toffifee Verpackung gesucht, weil sie die so gerne mag. Die entsprechende Anleitung dafür hatte ich bei Cathis Scrapblog gefunden.

Vom Design her richte ich mich auch immer ganz gerne nach dem Geschmack, der zu Beschenkenden. Meine Freundin mag es gerne schlicht und viel Grau. Da bin ich in meinem Bastelatelier auf das Designerpapier Kunstvoll Kreiert aus der letzten Sale a Bration Aktion gestoßen. Daraus nahm ich also den grauen Farbkarton und kombinierte ihn mit geprägtem Aquamarin Farbkarton als Banderole. Der Herzensgruß VON HERZEN aus dem Stempelset Mit Liebe geschenkt durfte dabei nicht fehlen und schon stand das „Grobgerüst“. Vorne drauf durfte sich noch der Schmetterling aus den gleichnamigen Framelits Set niederlassen. Und zu guter Letzt der ENJOY Schriftzug aus dem Thinlits Set Mini-Leckereientüte daneben. Fertig war die individuell gestaltete Süssigkeiten-Verpackung für meine liebe Naschkatzen-Freundin.IMG_7716 KopieIMG_7717 Kopie

 

Wieder eine andere Freundin liebt Milka Schokolade – am Liebsten die ganz einfache Alpenmilch Tafel. Da sollte es kein Problem sein eine passende Verpackung zu gestalten und mit diesem Mitbringsel dann ordentlich zu punkten. Beziehungsweise mich bei ihr für ihre ständige Hilfsbereitschaft und Fotodienste zu bedanken – ein paar Leser wissen jetzt vielleicht für wen diese Verpackung war… 😉

Die Anleitung der Milka Verpackung hatte ich bei Yassi – Stampinbell gefunden. Das Grundelement war mein Saharasand Farbkarton und dazu musste was mit „Pink“ her, weil meine Freundin diese Farbe liebt! Am Ehesten kommt an Pink die Farbe Wassermelone ran. Daher fehlte nur noch eine harmonierende dritte Farbe und ich entschied mich für eine meiner weiteren Lieblingsfarben – nämlich Kirschblüte. Der NUR FÜR DICH Spruch und Banner stammte wieder aus dem Stempelset Mit Liebe geschenkt und den Thinlits Formen Mini-Leckereientüte. Und der wunderschöne Schmetterling aus den gleichnamigen Framelits passt irgendwie einfach immer. Im Hintergrund sorgte die Prägeform Leise rieselt dabei noch für einen besonderen Effekt. Schließlich nur noch ein bisschen blingbling mit dem Paillettenband Kirschblüte und fertig war das schöne Mitbringsel als kleines Dankeschön.
IMG_7447 Kopie

IMG_7448

 

Ein ebenso beliebtes Mitbringsel von mir ist diese sandfarbene Geschenktüte Schnelle Überraschung, die man einfach beliebig und individuell passend „pimpen“ kann. Beispielsweise perfekt für ein schönes Badesalz – wer gönnt sich schließlich nicht gerne mal zwischendurch eine Auszeit zu Hause und taucht in der eigenen Badewanne kurz ab… 😉

IMG_7635 Kopie

Dieses Design hatte ich irgendwo im Web gesichtet und gefiel mir gleich auf Anhieb sehr sehr gut!

 

Auch diese zwei netten Kleinigkeiten (was wird nicht verraten, da es noch nicht an die Frau gebracht wurde) wurden von mir hübsch verpackt in fertige Geschenktüten. Diese weißen Tüten sind meist etwas durchsichtig, so dass ich die Verzierungen passend zum Inhalt abgestimmt habe:

IMG_0919 Kopie

 

Und zu guter Letzt hatte ich mir vor kurzem als Mitbringsel auf Vorrat einige Nagellack Verpackungen gebastelt. Es sind tolle Nagellacke von JAFRA, die mir aus dem Ausverkauf vom letzten Hauptkatalog übrig geblieben sind. Da ich aber bestimmt schon an die 50 Nagellacks im Schrank stehen habe, sollen diese schicken Farben besser zu einer anderen Besitzerin wandern.

Die Anleitung von Ruby’s – Love2BeCreative habe ich etwas abgewandelt für diese JAFRA Fläschchengröße. Und farblich hab ich mich natürlich an den Nagellackfarben orientiert, damit es ein harmonisches Bild ist. Das Designerpapier Wildblumenwiese aus der vergangenen Sale A Bration Aktion schien dafür perfekt!IMG_0883 Kopie

 

Ist es nicht schön, wie einfach man Jemandem eine kleine Freude machen kann!? Ich liebe es … 🙂

 

Viele liebe Grüße

Unterschrift