PERSONALIERTER RAHMEN FÜRS HOCHZEITSFOTO – PASSEND ZUR EINLADUNG

Und weil der August für mich nicht nur der schönste Sommermonat, sondern für Einige auch der schönste Hochzeitsmonat ist, gibt’s gleich noch ein wenig mehr zum Genre Hochzeit … ♥♥

Diesmal wird das künftige Hochzeitsfoto von mir im schönen SÖNDRUM Rahmen umschmückt. Personalisiert wieder mit den Namen und dem Hochzeitsdatum des Brautpaars. Dabei stehen Kirschblüte mit Savanne und Espresso auf meinem heutigen Dresscode. 😉

Dazu noch eine zur schönen Einladung (s. Schnappschuss davon ganz unten) passende Glückwunschkarte – alles in Spitzeoptik und mit dem tollen neuen Klassisch gewebten Savanne Geschenkband von Stamin‘ Up!.

Alles Liebe

2.0 PERSÖNLICHES GESCHENK ZUR STANDESAMTLICHEN HOCHZEIT – FÜRS ROLLER BRAUTPAAR

… Gleich im Anschluss noch mal so einen Rahmen, der ebenfalls als ganz persönliches Geschenk zur standesamtlichen Hochzeit gewünscht war. Diesmal Thema Roller. Tatsächlich gab es am Hochzeitstag auch ein wunderschönes Foto vom Brautpaar auf ihrem Roller. Das wird dann natürlich asap gegen die hier abgelichtete Postkarte getauscht. ♥♥

Alles Liebe

STANDESAMTLICHE HOCHZEIT – PERSONALISIERTER RAHMEN MIT FOTO ALS GESCHENKIDEE 1.0

Im schönsten Sommermonat August möchte ich mich mit meinen Blogger Worten möglichst kurz halten … Aber sofern ich es hinkriege, will ich euch wenigstens nach wie vor ein paar meiner Kreationen zeigen. Bilder sprechen bekanntlich mehr als Tausend Worte … 😉

Heute der beliebteste RIBBA Rahmen ever mit Foto als kleines persönliches Geschenk zur standesamtlichen Hochzeit. Kreiert unter anderem mit dem neuen Designerpapier Gänseblümchen und dem neuen wunderbaren Stempelset Für besondere Anlässe.

Alles Liebe

HOCHZEITSRAHMEN MIT FOTO ZUR STANDESAMTLICHEN

Als Geschenk zur standesamtlichen Hochzeit wurde dieser liebevolle Rahmen zur Erinnerung übergeben. ♥ Bat sich auch an, da die Schenkende an der Quelle der Fotografie saß.

Farblich hab ich mich bei den tollen Blumen aus dem Framelits Set Pflanzen-Potpourri am Brautstrauß orientiert. Und passend zum Spitzenkleid gab es noch einen Streifen von dem tollen Designer-/ Fotopapier Zum Verlieben aus dem vergangenen Frühjahrskatalog.

Alles Liebe

GESCHENKIDEE ZUR GEBURT – NEWBORN RAHMEN: KATZ UND MAUS MIT PLÜSCH

Wie versprochen folgt heute seit langem mal wieder einer meiner „klassischen“ Newborn Rahmen. Besonderheit: Mit integriertem Plüsch – hatte ich euch auch schon zweimal gezeigt und stößt immer wieder auf große Begeisterung … ♥

Gewünscht war etwas mit Eule und Rosa, ansonsten hatte ich freie Hand. Farblich bin ich dann bei Flamingo, Zartrosa und Schiefergrau gelandet. Die Kombi gefiel einfach zu gut! 🙂

Nachdem es eine Bestellung für das gesamte Kollegium war, kam nachträglich noch eine A5 Karten Bestellung dazu – mit viel Platz für viele Unterschriften. Mit so tollen persönlichen Geschenken kann beim Babybesuch der Kollegin dann wohl wirklich nichts mehr schief gehen … 😉

Alles Gute

EINLADUNG KINDERGEBURTSTAG – MUNTERES REHLEIN

Das kannst du nicht ahnen, du munteres Rehlein du … ja, ich hab ganz klar grad dieses uralte Walzerlied im Ohr – kann gar nicht anders, wenn ich meine schönen Einladungen hier noch mal so betrachte! 😉

Unser Patenkind wünschte sich zum Geburtstag von mir schöne Einladungskarten – irgendwas mit Reh … Foto find ich in dem Alter auch immer noch ganz schön! Allein schon damit die Kiga-Mütter auch wissen, zu welcher Freundin ihre Kids eingeladen sind … 🙂

Jedenfalls sieht so das Ergebnis aus – eine Kombi aus Zarte Pflaume und Glutrot mit sandfarbenem Karton:

Sie hat sich riesig gefreut und die Rückseite haben wir noch gemeinsam fertig bestempelt mit den WANN – WO Details … ♥

Wenn ihr auch mal so individuelle Einladungen für oder mit euren Kindern zum Kindergeburtstag gestalten wollt, meldet euch einfach bei mir! Ich berate euch gerne und helfe natürlich bei der Bestellung der dafür notwendigen Materialien …

Alles Liebe,

AQUARELL VINTAGE HOCHZEIT – 1.0 EINLADUNGEN

Heute ist ein ganz besonderer Tag für mich. Darum zeige ich euch auch heute endlich meine großartige Hochzeitspapeterie, die ich für meine Freundin zaubern durfte. ♥ Beziehungsweise fangen wir natürlich erstmal nur mit der Einladung an.

Gemeinsam hatten wir uns viel überlegt und angesehen, aber relativ schnell war der Future Bride klar, dass es etwas mit Kraftkarton und evtl. mal etwas Spitze sein sollte. Also Vintage Style … #sehrgeil! Und wenn schon Handarbeit dann auch etwas ganz Besonderes, bitte. Demnach entschieden wir uns noch für Aquarell Technik. Nun nur noch die Grundfarbe dafür aussuchen und schon konnte ich in die Muster-Fertigung starten … 🙂

Zusammen mit ihr und ihren liebsten Mädls konnten wir diese stilvollen Einladungen dann in die Masse umsetzen. So ein laaaaanger Bastelabend kann auch echt lustig sein! 😉 Einen Auftrag von über 100 Stück könnte ich allein momentan auch einfach nicht bewerkstelligen. Um so mehr hat es mich gefreut, dass ich ihre komplette Papeterie übernehmen durfte. ♥♥♥ Es gibt also spätestens Ende August noch mehr in diesem Stil zu sehen.

Achtung – es folgt eine Bilderflut …

 

So ungefähr sieht übrigens so ein abendlicher Schnipseltisch von fünf fleissigen Bienchen aus:

Schön war’s und ich freu mich schon wieder auf unsere nächsten weiteren Bastelabende, um die Hochzeitspapeterie einfach unvergesslich und perfekt zu machen !!! ♥♥

Alles Liebe

EDLE VERPACKUNG FÜR HOCHZEITSFOTOGRAFIE – FOTOS AUS DER DOSE

Für den super Hochzeitsfotografen, Markus aus dem Raum Augsburg hatte ich Anfang des Jahres diese edle Verpackung gestaltet. In die Dose kommen nach Fertigstellung der Bilder immer ein paar der schönsten Abzüge sowie Fotostick mit kompletten Aufnahmen, die das Brautpaar nach Bearbeitung bekommt.

Farblich angepasst habe ich das Ganze natürlich an sein offizielles Farbkonzept, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu wahren. Visitenkarte und Klebebutton gab es also schon und sollten passend integriert werden. Ohne genauere Kenntnisse würde man die Farben dieser beiden Corporate Design Mittel vermutlich als Pink und Grau bezeichnen.

Für die Farbexpertin war klar, dass Taupe der perfekte Farbton der Visitenkarte ist und für den Button war eine Entscheidung zwischen Rosenrot und Wassermelone nötig. Am Ende entschied ich mich für Wassermelone, weil es einfach deutlich pinkiger ist – analog der Logofarbe.

Klappt man die Box nun erstmal auf, sieht das so aus:

Am Längsten hatte ich eigentlich nach der perfekten Farbe für das Seidenpapier gesucht. Unendliche Geschäfte in Deggendorf, München, Regensburg, Passau und Landshut bin ich dafür abgeklappert … Bis ich letztlich (leider) doch in einem Online Shop fündig geworden bin. Hätte ja echt lieber gerne die lokalen Geschäfte unterstützt, aber gut …

Als nächstes klappt man das Seidenpapier hoch – et voilà:

Um die Fotoabzüge erstmal noch ein edles weißes Satinband drumrum gebunden. Das gab’s mal vor – ich glaube zwei Jahren bei Stampin‘ Up! im Katalog. Nachschub holte ich mir dann vom großen Blumendeko-Laden in Regensburg. Super schön fand ich noch das kleine Holzteilchen mit Herz, das ich hier mal ergattert hatte – leider gibt es davon aber keine Großpackung, so dass es bei der Maße an Fotodosen nicht komplett durchgezogen werden konnte bei meiner Umsetzung.

Weiter noch zum eigentlichen Papeterie- und Stempelteil – dem Beileger für den Fotostick. Dafür schnitt ich einige weiße Farbkartonbögen, rundete die Ecken ab und stempelte in Taupe aus dem Stempelset #13 Fernweh die Cam auf. Oben links im Eck noch FOTOFREUDE in Wassermelone aus dem Stempelset #03 Glück ist. Beides von Papierprojekt. Damit sich der Logobutton im Inneren auch irgendwie ähnlich wiederholt, setzte ich den Stick mit einem Klebepunkt noch auf einen gestanzten Wassermelone Kreis.

Macht doch echt was her, findet ihr nicht!? ♥♥

Da kann jetzt fleissig geheiratet und fotografiert werden – die 40 Dosen füllten immerhin fast mein ganzes Bastelatelier am Boden … 🙂

Liebe Grüße

NEWBORN RAHMEN MIT KARTE ALS GESCHENK ZUR GEBURT – VINTAGE LOOK

Vor einiger Zeit wurde ich mit diesem Newborn Rahmen plus Karte als individualisiertes Geburtsgeschenk beauftragt.

Um mit so einem Rahmen möglichst den Geschmack der frisch gebackenen Eltern zu treffen, erfrage ich immer ein paar Infos beim Auftraggeber … 🙂 In diesem Fall war der Papa … – ich glaube Jäger / Forstwirt oder so was ähnliches ?! Schon wieder so lange her, dass ich es nicht mehr ganz genau sagen kann. *peinlich* Zu Hause würde die Deko jedenfalls mit Hirschgeweihen so in Richtung Landhausstil ausgeschmückt sein. Und das Babyzimmer wäre hellblau. Das waren für mich dann auch schon genug Infos, um was stilvoll passendes zaubern zu können.

Nachdem Vintage momentan total angesagt ist und ich es mindestens genauso liebe, kam dieses süße Goldstück schließlich heraus. ♥

Ist das Schaf nicht auch mega zucker ?! 😉

Schönen sommerlichen Tag wünsche ich euch,