EXPLOSIONSBOX – BAYERISCH: GELDGESCHENK FÜRS DIRNDL

Im Mai hab ich für unser Spatzl (und zugleich meine treuste Likerin – danke dafür!!) zum Geburtstag eine passende Verpackung fürs Geldgeschenk kreiert. Inspiriert hat mich zum Einen dieses super schöne Designerpapier aus meinem Archiv, das ich schon Ewigkeiten mal ausprobieren wollte – heller Jeanslook mit kleinen Rehkitz. ♥ Und zum Anderen ein Foto vom Dirndl, mit dem sich unsere Freundin schon mal vorab selbst beschenkt hatte. Schließlich war die 33er Party auch auf ner echt coolen urigen Hüttn – da musste natürlich schon das neue Dirndl her, versteh ich vollkommen!!! 😉 Jedenfalls waren die Farben vom feschen Dirndl auch so toll – harmonierten richtig jung und frech miteinander. Perfekt also auch für die Verpackung von unserem Geburtstagskind, dachte ich.

Achtung Bilderflut:

Alles Liebe

GESCHENK ZUR KONFIRMATION: EXPLOSIONSBOX MIT FOTO

Ganz ähnlich zum Stil der gestrigen Kommunionskarte folgt heute diese Explosionsbox zur Konfirmation. Zarte Pflaume diesmal noch kombiniert mit Kirschblüte.

Eine Auftragsarbeit, die ich nach Ingolstadt geschickt hatte. Bestellt von einer guten alten Freundin der Eltern von Charlotte. Das Foto aus einem früheren gemeinsamen Urlaub haben wir schön mittig in die Box gesetzt. Süß, oder? ♥ Die Freude der Auftraggeberin war riesig – was mich wiederum auch sehr gefreut hat !!!

Ganz großes Danke noch mal für das liebe Feedback, wirklich!

Alles Liebe

GESCHENK FIRMUNG: EXPLOSIONSBOX – AUSFLUG DISNEYLAND PARIS

Im Frühjahr standen bei mir einige Projekte zur Kommunion, Firmung bzw. Konfirmation an. Eines davon war diese Explosionsbox für den Firmling von ihrer Firmpatin. Geschenk: Mehrtägiger Ausflug gemeinsam nach Paris. ♥

Städtetrip & Disneyland standen auf dem Programm … So sah demnach meine Kreation aus:

Ich kann euch verraten, dass sich der Firmling unglaublich gefreut hat! Natürlich am Meisten über das Geschenk selbst, aber auch die Verpackung kam wohl suuuuper gut an – wurde mir per Foto nämlich berichtet … 🙂

Alles Gute

EXPLOSIONSBOX BABYZIMMER 2.0

Für unsere Freunde hab ich mich vor einiger Zeit auch mal wieder so richtig ins Zeug gelegt, als der zweite Nachwuchs zur Welt kam. Wir schenkten gemeinsam mit Freunden unter anderem einen Newborn Rahmen (den ihr seit längerem schon in meiner Galerie begutachten könnt) sowie eine Gutscheinkarte von der Drogerie unseres Vertrauens. Für den Gutschein brauchte es natürlich eine ordentliche Verpackung. Da die Mama auch eine begeisterte Handarbeitslehrerin ist, entschied ich mich noch mal für so eine aufwendige Explosionsbox. Diesmal in einem ganz neuen Format. Eigentlich sind beinahe alle Größen möglich … Macht wirklich viiiiiiiiel Arbeit so ein Babyzimmer in Miniatur nachzubauen, aber am Ende ist es einfach entzückend, findet ihr nicht auch? ♥ 🙂

 

Alles Gute

GELDGESCHENK ZUR HOCHZEIT – EXPLOSIONSBOX FÜR VERLIEBTE MOTORRADRACER

Langsam aber sicher neigt sich meine verlängerte Blog-Woche rund ums Thema Hochzeit dem Ende entgegen. Und das soll jetzt keine Drohung sein, sondern ein Versprechen! 😉 Nicht jedoch, weil ich nichts mehr in der Hinterhand hätte, sondern weil meine weiteren Hochzeitsprojekte erst für Hochzeiten sind, die noch die nächsten Wochen und Monate gefeiert werden. Meine Kunden sind meist wirklich vorbildlich früh dran mit ihren Wünschen und Bestellungen … 😉

Diese – auf den ersten Blick sehr romantische – Box ging im Mai über meinen Schnipseltisch. Orientiert habe ich mich wieder an der Einladung des Brautpaars, die mir übrigens auch super gut gefallen hat! Da freute sich mein Papierherz um so mehr über den Auftrag, als ich dieses schöne Stück gesehen habe … ♥

… Nicht zuletzt weil es mich an einen Bogen aus dem neuen Designerpapier Gänseblümchen erinnerte, das man zum Glück als Demo schon im Vorverkauf aus dem neuen Stampin‘ Up! Katalog ergattern konnte.

Wie gesagt – nur auf den ersten Blick romantisch … 🙂 Da das Brautpaar gerne mal gemeinsam auf Motorradrennen „rennt“ zum Zukucken, ging es im Innenleben der Box schon ein klein wenig rasanter zu … 😉

Die Maschine haben meine Auftraggeber bei Amazon ergattert, wenn ich mich nicht irre.

Unten gab es ein kleines Einsteckfach für die Geldscheine.

Oben einen schönen passenden Spruch auf einer Art (Ziel-?) Flagge … 😉

Und das Kalenderblatt durfte natürlich auch nicht fehlen …

Rechts war schließlich noch Platz zum Unterschreiben bzw. für ein paar persönliche Worte, falls gewünscht – quasi statt einer separaten Glückwunschkarte.

Alles Liebe

 

EXPLOSIONSBOX ZUR HOCHZEIT – GELDGESCHENK FÜR VOLKSFEST LIEBENDE

Über diese Explosionsbox haben sich im Mai hoffentlich die Frischvermählten A & M gefreut. Sie wurden mir unter anderem so beschrieben, dass sie Volksfest lieben würden … Nachdem es auch nicht zu schlicht oder romantisch sein sollte, hab ich das Thema Volksfest auch gleich aufgegriffen. Letztlich hatte ich ansonsten absolut freie Hand. ♥

Nun seht selbst was dabei herausgekommen ist:

Wenn man die beiden Kärtchen fürs Geldgeschenk und die Glückwünsche herausziehen möchte, muss man das Brautpaar, das via Mini Magnet befestigt ist, einfach vom Boden abheben.

Und so sieht das gute Stück von außen aus ♥

Alles Liebe und danke fürs Vertrauen!

HOCHZEIT – EXPLOSIONSBOX ALS GELDGESCHENK FÜR BIKER

Apropos Hochzeit & Geldgeschenk … Das gestrige Brautpaar bekam übrigens nicht nur den schicken Rahmen als Geldgeschenk von den Eltern, sondern auch noch diese liebevolle Box als Geldgeschenk von der Schwester.

Zur Abwechslung übernahm ich nicht wieder 1:1 die Farben der Einladung, sondern entschied mich statt dem harten Anthrazit-Rot für Hellgrau-Rosa – quasi bissl romantischer diesmal … ♥ Als „Thema“ der Box legte die Auftraggeberin nach vielen hin und her Überlegungen den anstehenden Haus(um?)bau fest. Dafür könnte man das Geldgeschenk am Ende der großen Hochzeitsrechnung schließlich immer gut gebrauchen … 😉

Außen 4x mit dem tollen Prägefolder Feierliches Duo plus Stempel aus dem Set Feierstimmung verziert – steckt immerhin auch ganz viel Liebe drin … 🙂

So sah das gute Stück für die Bikerfreunde letztlich vollständig aus … ♥♥ Es folgt Bilderflut:

Mit Einsteckkärtchen wieder für persönliche Worte und diesmal nem Mini-Kuvert für’s Geldgeschenk. Hätte man natürlich auch wieder im Haus verstauen können die Scheine, wie damals schon bei dieser Hausbau-Box für meine Freunde.

Alles Liebe und einen schönen Feiertag!

GELDGESCHENK: MINI-EXPLOSIONSBOX ZUR KOMMUNION MIT SCHUTZENGEL

Hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende!? Vielleicht war der ein oder andere auch Gast auf einer Kommunion. Das ist momentan jedenfalls die typische Zeit, stelle ich fest. Denn einige Aufträge hatte ich dafür in letzter Zeit auf meinem Schnipseltisch.

Ebenso dieses Exemplar. Gefragt war eine besondere Karte oder aber eine günstigere Version einer Explosionsbox, um irgendwie besonders und liebevoll ein Geldgeschenk überreichen zu können. Die Lieblingsfarben wären Türkis und Pink. Et Voilà – das hier ist dabei raus gekommen:

Die 5×5 cm Mini-Explosionsbox geht vergleichsweise relativ fix, weil nicht so viel Platz zum Dekorieren ist. Jedoch genügend Platz, um auf einer Seite einen Geldschein einzustecken und auf der anderen Seite via Mikromini Einsteck-Kärtchen zu unterschreiben.

Alles Liebe

 

EXPLOSIONSBOX ZUR GEBURT – BABYZIMMER 1.0

Als wir im Februar den kleinen süßen Levi besuchten, dessen Newborn Rahmen ihr hier gestern schon bestaunen konntet, durfte ich endlich mein kleines Kunstwerk überbringen. Nachdem wir von der Mama zur Geburt drei wirklich super coole selbstgenähte Haremshosen für mich und meine zwei Mädls bekommen haben. Wollte ich mich bei meiner Papeterie unbedingt noch mal so richtig ins Zeugen legen für meine Freundin und den kleinen Mann. Also entschied ich mich für eine Explosionsbox als Verpackung für die Gutscheinkarte aus dem Baby Laden von nebenan. Aber nicht irgendeine Box – als Vorbild habe ich mir eine von der Koryphäe, der Macherin der tollsten Explosionsboxen ever, vorgenommen. Puh – das war mal ein beinahe tagelanges Projekt … Aber es hat sich gelohnt, finde ich. ♥♥♥

Außen in Marineblau und Aquamarin mit dem Designerpapier aus der SAB-Aktion – analog zum Rahmen.

Innen mit Schiefergrau noch kombiniert. Viele Bücher und so manches Spielzeug liegt da am Boden schon mal rum Und im bald neuen Kinderzimmer vom kleinen Mann wird sicherlich auch irgendwann mal so ein tolles handgemachtes Tippi stehen, wie bei uns. Also musste so Eines auch unbedingt rein. Den Grundschnitt dafür hatte mir mein Plotty gezaubert.

Ebenso hatte die Mami schon in der Schwangerschaft eine wunderschöne Wimpelkette für ihren Sohnemann genäht. Also perfekt – ebenso integriert in seinem schönen Papierzimmer …

Am Meisten Kopfzerbrechen bereitete mir das Expedit Regal … Aber lassen wir das mal so stehen. Da brauch ich wohl noch etwas mehr Übung mit … Am Ende ließ es sich zum Glück aber noch so einigermaßen sehen.

Ins bestempelte Kuvert kam dann noch der Geschenkgutschein rein, den ich übrigens in der Aufregung ganz vergessen hatte, reinzustecken … *peinlich*

Der Vollständigkeithalber auch noch schnell ein Foto vom kleinen handmade Äffchen als Rassel mit der Krawatte in Aquamarin. Natürlich nicht von mir gehäkelt – das würde meinen kreativen Horizont definitiv überschreiten. Häkeln kann ich einfach so gar nicht (mehr??)! Ne, ne – lieber wieder was Schönes von meiner Bekannten aus der Kreativstube bestellt.

Alles Liebe