Category Archives: Einladungen

DIY PAPETERIE ZUR TAUFE – SEGENSFESTE: EINLADUNG – MENÜ – GASTGESCHENK

Momentan dreht sich gefühlt in meinem Freundeskreis fast alles um Babys und Taufe … Eine meiner Freundinnen hatte sich vorgenommen für die Taufe ihres kleinen Schatzes die Papeterie auch selbst kreieren zu wollen und kam daher auf mich zu. Perfekt, denn aus der Ferne kann ich ohnehin „nur“ mit der Beratung zur Materialbestellung behilflich sein. Wobei ich ihr vorab auch noch den ein oder anderen Entwurf zur Veranschaulichung gewerkelt habe. Dies kann ich euch heute zeigen. Ansonsten war ich ihr stets noch mit schlauen Sprüchen zur Seite gestanden und siehe da – sie hatte eine wunderschöne selbstgemachte Papeterie für die Taufe. ♥

Die Farben Blaubeere und Limette konnte sie übrigens perfekt auch in der Taufkerze und der Torte wieder umsetzen lassen. ♥

 

Alles Liebe,

SWIRLY BIRD STEMPELSET – SCHNELL & EASY FÜR DIY EINLADUNGEN ZUR TAUFE

Dieses Projekt hab ich extra noch auf die Schnelle gewerkelt, um euch auch dieses super geniale Stempelset nicht vorzuenthalten – nämlich, weil es ebenso ein aktuell betroffenes Auslaufprodukt ist. Die Schiffchen Kreation gibt es beim Rosa Mädchen in unzähligen Varianten als Einladungen zur Taufe. Unglaublich hübsch! ♥

Ich finde das Stempselset einfach genial für kreativer Neueinsteiger. Man braucht nicht viel Material und hat im Nu zauberhafte Einladungen zum ersten Geburtstag, zur Taufe oder Kommunion für die Jüngsten selbst geschaffen… In meinem Fall ist es eine Glückwunschkarte zum ersten Geburtstag geworden. Kann man also jederzeit nach den Feierlichkeiten auch wieder schön zum Einsatz bringen.

Habt es fein!

 

 

 

HAB ICH EUCH VIELLEICHT ÜBERZEUGT – MÖCHTET IHR ETWAS BESTELLEN? ALLE INFORMATIONEN DAZU FINDET IHR HIER.

TIPI FEIER IM PARK – UNSERE FUCHS EINLADUNG ZUM 3. GEBURTSTAG

Apropos Fuchs Stanze – gute Gelegenheit euch noch schnell die Einladungen vom letzten Jahr zu zeigen, die wir für meine Kleine zum Geburtstag gewerkelt hatten. Inspired by Stempelherz.

Gewählt und perfekt gepasst deswegen, weil es zum Geburtstag ein neues Tipi gab. Mit Picknick im Park. ♥

Zu Hause sah der Geburtstagstisch für Teil zwei der Tipi-Fuchs-Party dann so aus:

Meine Kleine hat ihre Feier(n) genossen und gefühlt auch zu schätzen gewusst… 😉

Alles Liebe, Eure

STAMPIN‘ UP! HOCHZEITSPAPETERIE – AQUARELL VINTAGE HOCHZEIT

Heute habe ich mir endlich Zeit genommen, die Hochzeitspapeterie von Katharina & Stefan zu bloggen! ♥ Ihr kennt das Summary Bild ja schon aus meinem aktuellen Blog Titelbild. Diese Hochzeitspapeterie liegt mir besonders am Herzen, weil sie mit viel Liebe, noch mehr Zeit und gemeinsamer Handarbeit mit einer meiner Besten – der Braut – gewerkelt wurde. Es war eine große und wunderschöne Hochzeit !!! Das weiß ich deshalb so genau, weil ich selbst natürlich auch als Gast dabei war! 🙂

Damit so hohe Stückzahlen an Einladungen & Co. bewerkstelligt werden können – neben meinem Vollzeit Mami Job mit Baby und Kindergartenkind – haben Katharina’s Mädls ganz fleissig mitgebastelt – mit meiner Anleitung und Hilfestellung. Wir hatten jede Menge Spaß, würde ich sagen. 😉 Es ist schon wirklich etwas ganz besonderes, wenn man die Einladungen & Co. dann an seine Gäste verteilt bzw. den Hochzeitssaal dekoriert und genau weiß, wie viel Arbeit und Liebe in jedem einzelnen Stück steckt. Die Farben, für die sich meine Freundin entschieden hatte, waren einfach wunderschön und das Konzept zog sich komplett durch den Tag: Kraftkarton mit Blauregen. ♥

Die super schönen Bilder der Dekoration vor Ort sind von den lieben Fotografen Matt und Glänzend. Danke nochmal dafür!!! Würde ich nochmal heiraten – was hoffentlich auf immer und ewig im konjunktiv bleiben wird! – würde ich euch gerne als unsere Hochzeitsfotografen engagieren. ♥ Einen Teil meiner Papeterie hatte ich zu Hause noch selbst fotografiert. Viel Spaß beim Anschauen!!!

Die Blauregen Aquarell Einladungen hatte ich euch schon im Detail in einem älteren Blogbeitrag separat vorgestellt.

Bei dem Tischplan haben wir uns vom lieben Wertschätzchen inspirieren lassen. ♥

Außerdem gab es noch jede Menge stilistisch passende Überraschungen für das Brautpaar. ♥

Einfach eine tolle Farbkombi! Es hat mir sehr viel Freude bereitet … Vielen Dank für das Vertrauen, euren schönsten Tag mit meiner Papeterie für euch noch schöner gemacht haben zu dürfen – hat mich wirklich riesig gefreut !!! ♥♥♥

Alles Liebe

AQUARELL FISCH – KOMMUNION SET: EINLADUNG & GASTGESCHENK & DANKESKARTE

Außerdem hatte ich letztes Jahr noch diesen schönen Auftrag für meine liebe Freundin bzw. ja eigentlich für ihre tolle Tochter… Dies hat mir besonders Spaß gemacht, denn ich durfte mal wieder aquarellieren … ♥

Am Ende fand ich dabei sogar das Ergebnis mit dem blauen BRUSHO CRYSTAL COLOUR Hilfsmittel (siehe Seite 202 im Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2018/19) am Effektvollsten und Schönsten für dieses Projekt. Was das ist? Eine Aquarellfarbe in Pulverform – wird einfach mit Wasser gemischt und fertig. Klingt einfach? Ist es auch! Aber das Ergebnis lässt sich doch wirklich sehen, findet ihr nicht?!

Als kleine Aufmerksamkeit für die Gäste gab es Rocher serviert – auf passend individuell personalisiertem Papierchen von Herzen.

Und genauso von Herzen konnte sich das Kommunionkind mit diesen Dankeskarten danach noch, inklusive ihren schönsten Fotos vom großen Tag, bei den Gästen und Gratulanten bedanken. ♥

Herzensgrüße in die Heimat an dieser Stelle

FRISCHE FISCHE KOMMUNION – PAPETERIE SET FÜR JUNGS

So sieht dann vergleichsweise ein komplettes Paket zur Kommunion für einen coolen Jungen aus… 😉 Die Farben Bermudablau mit Limette und Savanne sind dafür aber auch eine echt gelungene Kombi, wie ich finde.

Als Format für die Einladungskarten suchten sich Mutter und Sohn diese Variante aus, die man ja nur zu gut vom Wertschätzchen kennt und die ich selbst auch schon einige Male für allerlei Anlässe gewerkelt hatte.

Die Gastgeschenke durften sportlich cool sein, wie der Hauptgast selbst, daher hatte ich die Ritter Sport Verpackungsidee vorgeschlagen.

Ebenso gewünscht waren die Menükarten als Aufsteller. Gestaltet von mir in einer ähnlichen Art wie im gestrigen Blogbeitrag. ♥

Habt es schön!

 

ROMANTISCHE KONFIRMATION – EINLADUNGEN UND MENÜKARTEN FÜR MÄDCHEN

Die romantisch verspielten Einladungskarten zur Kommunion / Konfirmation waren sehr beliebt letztes Jahr, daher bestellte eine andere Kundin ebenso diesen Stil, aber mit der Lieblingsfarbe ihrer Tochter – Lila bzw. konkret „Blauregen“ von Stampin‘ Up!.

Die Gastgeschenke – nämlich die Rocher Fischchen aus meinem letzten Blogbeitrag – werkelte die Mama mit meiner Anleitung fleißig selbst. Das Lob ich mir… 😉 Daher hatte ich nur noch die Aufgabe, die gewünschten Menükarten zu kreieren. Diese sahen schließlich folgendermaßen aus:

Ich liebe diese Menü Aufsteller, denn sie sind neben der praktischen Funktion auch eine wunderbare Tischdeko und damit also auch gleich noch etwas fürs Auge … ♥

 

Alles Liebe

ROMANTISCHE KOMMUNION – EINLADUNGEN UND GASTGESCHENKE FÜR MÄDCHEN

Kommunion Vorbereitungen liegen in der Luft. ♥ Zumindest bei einigen anderen Familien zu Hause – wir haben dafür ja noch etwas Zeit … 🙂 In meinen nächsten Beiträgen zeige ich euch daher ein paar Projekte vom letzten Jahr zur Heiligen Kommunion, die ich als Auftragsarbeit gemäß Kundenwünschen fertigen durfte. Nicht mehr lange dann geht die festliche Saison wieder los …

Mein erstes Kommunionpaket war in dem Stil einer romantischen Mädchen Variante.

Die Einladungskarten haben wir in der Art gesehen bei der lieben Eva entdeckt.

Auf der Innenseite oben war noch ein schönes Foto der großen süßen Maus.

Dazu gab es zwei passende Optionen als Gastgeschenk. Entweder diese Fischlein …

… oder aber mit einem netten persönlichen Stempel dann diese schnellen Aufleger für ein süßes Rocher. Entschieden wurde sich für die zweite Option. ♥

 

Habt es fein!

ADIOS – Unsere Farewell Abschiedsparty

Gefühlt sind wir schon wieder ewig hier in unserem „Limited Home Mexiko“ und tatsächlich doch erst ein halbes Jahr. Bevor wir in unser Auslands-Abenteuer gestartet sind, wollten wir es nicht missen, uns noch mit einer ordentlichen Farewell Party von Familie und Freunden zu verabschieden. Es war definitiv ein gelungenes Fest!!! Wir denken immer wieder gerne an den Tag … ♥

Meine mit Liebe gewerkelten Details zur Party sind dabei sicherlich nicht das Wichtigste gewesen, aber trotzdem für mich natürlich ein must-have! 😉 Dank der besten Freundinnen ever hatte ich es, trotz des ganzen Umzugsvorbereitungstress, auch tatsächlich geschafft nahezu alles umzusetzen was ich mir so vorgestellt hatte …

Meinen Blog nutze ich nun quasi einfach, um meine Papeterie Memories nochmal langfristig hier festzuhalten. Und vielleicht findet sich der ein oder andere von euch ja sogar eine schöne Idee zum Nachwerkeln. Thema war klar: Grün-Weiß-Rot Mexiko Farben mit moderner Schwarz-Weiß Kakteenliebe, aber seht selbst:

1. Save the Date – ganz wichtig für uns!

2. Einladung im Postkarten Format mit optionaler Öse, falls rückseitig ein zweiseitiger Einladungstext notwendig war. In unserem Fall für Familie und weit Angereiste …

Dies dann noch hübsch verpackt im geprägten Tütchen und somit zur persönlichen Übergabe bereit …

3. Kleines Gastgeschenk auf den Plätzen erwartete am Tag der Party dann unsere Gäste.

4. Uns selbst wollte ich noch mit ein paar liebevollen Gedanken seitens Family and Friends beglücken. Vor ein paar Monaten war dann der richtige Moment für uns gekommen und wir lasen, lachten und weinten (ich jedenfalls!) sogar ein bisschen. Danke fürs Mitmachen!!! ♥

5. Als Abschiedsgeschenk wartete für so Manche zum Abschied noch ein kleines liebevoll verziertes Licht, damit wir auch nicht in Vergessenheit geraten würden … 🙂

Hasta la vista, ihr Lieben!

DIY EINHORN EINLADUNGEN ZUM KINDERGEBURTSTAG

Für die Kinder-Einhorn-Party gab es wiederum andere tolle Einladungen – bei denen das Geburtstagskind einfach noch mehr selbst mithelfen kann … ♥ Die Idee mit den Bügelperlen sieht man beinahe an jeder Ecke im Web, was meine Prinzessin auch schwer beeindruckte. Et Voilà – ganz easy und man braucht nicht wirklich viel Material dazu:

Viel Spaß beim Nachwerkeln und natürlich auch beim Feiern! 😉