EXPLOSIONSBOX BAYERISCH 30. GEBURTSTAG – GELDGESCHENK FÜR LEDERHOSE

_1607 AA 30er Geburtstag Explosionsbox Bayerisch KJ (2) Kopie

Gestern wurde wohl dieses gute Stück auf einer 30er Feier überreicht. An ein „Geburtstagskind“, das sich zum 30. Geburtstag etwas Geld wünschte, um sich davon mal eine echte Hirschlederne zu kaufen. Schöne Idee für einen Mann zum 30er, wie ich finde. Jedenfalls benötigte der Freundeskreis dafür eine ordentliche Geldscheinverpackung und stellten sich ganz konkret eine Explosionsbox vor.

Dem Verwendungszweck entsprechend gestaltete ich sie also im bayerischen Design. Natürlich musste für eine echte bayerische Lederhose auch der Farbkarton Wildleder als Grundgerüst her. Außen verziert mit bestempeltem Savanne Karton in Wildleder mit dem Hardwood Hintergrundstempel. Wannsinnig toller Effekt – wie eine echte Holzbox, nicht wahr!?_1607 AA 30er Geburtstag Explosionsbox Bayerisch KJ (1) Kopie

Verziert mit ein paar passenden Buttons in Pazifikblau außen._1607 AA 30er Geburtstag Explosionsbox Bayerisch KJ (5) Kopie

Und innen wollten wir erst diesen „Sepplhut“ (siehe Fotohintergrund) verpacken als Überraschungseffekt, aber leider war er für die 10 x 10 cm Box doch etwas zu groß. Also entschied ich mich für eine symbolische Hutfeder und einen Maßkrug. Ich bin mir sicher auf dem 30er gestern haben sie es auch ordentlich krachen lassen, daher passte dieser Stempel als Banner auch wunderbar … 😉
_1607 AA 30er Geburtstag Explosionsbox Bayerisch KJ (3) Kopie

Als Grundlage für diese Box habe ich mich an der von meiner lieben Kollegin, Jessica Winter zur Verfügung gestellten Anleitung orientiert. Ich mag diese Explosionsbox mit stehender Rückwand fast noch lieber, weil sie durch diese Rückwand noch viel stabiler ist und dadurch weniger wabbelig beim Schließen._1607 AA 30er Geburtstag Explosionsbox Bayerisch KJ (4) Kopie In diesem Sinne … SERVUS,

AA_Unterschrift

ZIEHKARTE – OUR MÄDLS WEEKEND TRIP

_1607 Weekend Trip Mädls (1)

Wenn alles nach Plan läuft – sind wir seit etwa einer Stunde bereits auf unserem Mädls Trip nach Budapest! 🙂

Und weil es ein Geschenk für unsere liebe Freundin zum runden Geburtstag war, gibt’s sogar noch etwas Taschendgeld on top für die Reise. Der 50er ist hier nur symbolisch fürs Foto drin – eigentlich hat sie noch ein paar mehr Scheinchen bekommen. 😉 Jedenfalls kann man ihr die Scheine ja nicht lieblos in ein Kuvert stecken – das bringt meine kreative Ader wiedermal nicht über mein Bastelherz! Daher habe ich diese Ausziehkarte kreiert mit ein paar netten Sprüchen, den Geldscheinen und auf der Rückseite den Highlights ihrer Reise, damit sie ungefähr weiß, was sie mit uns so erwartet._1607 Weekend Trip Mädls (2)

Zum öffnen wird einfach am Bändchen gezogen. Und zum wieder schließen sollten links und rechts die beiden Innenkarten gleichzeitig eingeschoben werden. Als Anleitung für die Ziehkarte habe ich mich an zwei Quellen orientiert – zum einen an dieses Video und zum anderen an diese Schritt für Schritt Anleitung von Sabines-Kreativecke mit jeweils etwas unterschiedlichen Ansätzen._1607 Weekend Trip Mädls (3) _1607 Weekend Trip Mädls (4) _1607 Weekend Trip Mädls (5)

Auf ein unvergessliches Mädls – Wochenende !!!

AA_Unterschrift

GESCHENK SET: MINIMILCH BOX & KARTE – DANKESCHÖN

_1607 Geschenk Set Danke (2) Kopie

Vor laaanger Zeit war eine Bekannte mal so lieb und holte mir etwas in ihrer Nähe ab, das ich bei ebay günstig ergattert hatte. Nämlich meine geliebten (aber für meinen Geschmack viiiiiel zu teuren) Copic Marker. Als kleines Dankeschön gestaltete ich ihr dann dieses Geschenk-Set. Bestehend aus Karte und Geschenkschachtel.

_1607 Geschenk Set Danke (3) Kopie

In die selbst gewerkelte Geschenkschachtel „Mini Milchkarton“ verpackte ich der JAFRA Liebhaberin ein paar neue kleine JAFRA Produkte zum Testen. Verziert habe ich sie mit einem der Three Amigos, die man eben mit den Markern so toll kolorieren kann. Aber all meine selbst gewerkelten Geschenkschachteln werde ich demnächst noch mal ausführlicher beschreiben, wenn ich wieder etwas mehr Zeit dafür finde. 😉 Vorab nur schon mal so viel, dass man für den Milchkarton die (ehemalige) Mini-Milchkarton Stanze nehmen kann oder aber man kann diese auch einfach mit dem Papierschneider oder dem Simply Scored Falzbrett nachfalzen. Eine entsprechende Anleitung findet ihr hier zum Beispiel bei Biggis-Bastelwelt.

Und so sieht dann ein komplettes Geschenk-Set von mir aus:
_1607 Geschenk Set Danke (1) KopieAn dieser Stelle muss mein Spruch „So macht (mir) schenken mit Herz einfach Spaß!“ einfach mal wieder sein! 😉

Viele liebe Grüße,

AA_Unterschrift

Sammelbeitrag: Gutscheine und Tickets schön verpackt

Gutscheine werden vermutlich am Häufigsten verschenkt, daher wollte ich vor einiger Zeit auch ein paar Gutschein-Verpackungen kreieren.

IMG_1099

Diese hier von Jessica – Kunterbunte Stempelwelt fand ich deswegen ganz ansprechend, weil es immer mehr Gutscheinkarten im EC-Karten-Format gibt.

Man kann die Verpackung außen natürlich nach Lust und Laune verzieren. Und innen ist sogar noch Platz für einen netten Spruch bzw. Glückwünsche, so dass man eigentlich keine separate Karte mehr dazu bräuchte. Wer aber, wie ich im absoluten Stempelfieber ist, kreiert natürlich noch eine farblich dazu abgestimmte Mini-Klappkarte, wie ihr im obigen Foto sehen könnt.
IMG_1101

 

Je nachdem in welcher Form und Größe ein Laden seinen Gutschein selbst ausstellt, könnte auch diese Gutschein-Verpackung sinnvoll bzw. hilfreich sein:IMG_6923 Kopie Die Anleitung dafür habe ich der Gutschein-Größe entsprechend individuell ausgetüftelt. Auch hier könnte man auf der vorderen Klappseite noch individuelle Wünsche als Kartenersatz anbringen. Die Banderole außen rundrum macht die Verpackung besonders schick, fand ich.IMG_6924 Kopie

Mit einer derartigen Verpackung sieht ein Papier-Gutschein doch gleich hochwertiger aus und man freut sich noch viel mehr auf das baldige Shopping-Erlebnis, nicht wahr!?

 

Meinem Mann hatte ich zum Geburtstag 2016 Tickets für eine Comedy-Show geschenkt. Diese einfach so in ein Kuvert stecken geht doch mal gar nicht! Also musste eine passende Verpackung her. Das Designerpapier im Block Meine Party aus dem Frühjahrskatalog 2016 kam mir da sehr gelegen! Die Anleitung hab ich mir auch ausgetüftelt, da es wieder ganz abhängig von der Ticketgröße ist. Das passendes Aquamarinband drumrum machte die „Tickettasche“ noch mehr zu einer richtigen Geschenkverpackung. Und der Kreisstempel ÜBERRASCHUNG aus dem Stempelset Geburtstagskracher lachte mich auch noch an. Das zweite Geschenk im bisher einfachen sandfarbenen Geschenkpapier sollte durch eine Banderole im gleichen Designerpapier wie das Ticket etwas aufgepimpt werden. Schließlich bekam das Päckchen ebenso einen „Button“ aus dem Stempelset Geburtstagskracher verpasst. Et voilà!

IMG_7241 Kopie

Hab ich schon gesagt, dass schenken so noch mehr Spaß macht!?

 

Viele liebe Grüße

AA_Unterschrift

Sammelbeitrag: Allerhand Mitbringsel

Wie ihr vielleicht am Blog-Datum schon bemerkt habt, blogge ich momentan nachträglich viele meiner Projekte der letzten Monate. Auch wenn es aktuell eine Menge Arbeit ist (sitze gefühlt gerade 24 Stunden an meinem LapTop), möchte ich es nicht versäumen, euch meine Lieblingsstücke in der Form kurz vorzustellen. Einige andere Lieblingsprojekte, die ich nicht per Blogbeitrag vorstelle, sind dafür zumindest in meiner Galerie zu sehen. In Zukunft soll das natürlich immer möglichst aktuell und ausführlich mit Materiallisten etc. stattfinden, so dass ihr immer zeitnah von meinen einzelnen Projekten im Detail auf dem Laufenden gehalten werdet.

Hier also „nur“ ein kleiner Sammelbeitrag zum Thema Mitbringsel mit Stampin‘ Up!:

Ein sehr beliebtes Mitbringsel, wenn man bei Gästen zu Besuch ist, ist doch schon immer eine Flasche Wein oder Sekt – nicht wahr?! Daher habe ich schon einige Flaschenanhänger mit Stampin‘ Up! Produkten kreiert.

Gerne gestalte ich sie passend zur Flasche, wie hier bei dem alkoholfreien Hugo für eine schwangere Freundin. Farngrün und Terrakotta sind dabei genau die Farbtöne gewesen, die ich benötigt habe. Das Stempelset Schmetterlingsgruß mit dem netten Spruch nach dem Motto „mal etwas hinsetzen und ruhen“ passte für die werdende Mami damals auch einfach perfekt!

IMG_8534 Kopie

 

Für eine andere Freundin hatte ich im Web mal nach einer Toffifee Verpackung gesucht, weil sie die so gerne mag. Die entsprechende Anleitung dafür hatte ich bei Cathis Scrapblog gefunden.

Vom Design her richte ich mich auch immer ganz gerne nach dem Geschmack, der zu Beschenkenden. Meine Freundin mag es gerne schlicht und viel Grau. Da bin ich in meinem Bastelatelier auf das Designerpapier Kunstvoll Kreiert aus der letzten Sale a Bration Aktion gestoßen. Daraus nahm ich also den grauen Farbkarton und kombinierte ihn mit geprägtem Aquamarin Farbkarton als Banderole. Der Herzensgruß VON HERZEN aus dem Stempelset Mit Liebe geschenkt durfte dabei nicht fehlen und schon stand das „Grobgerüst“. Vorne drauf durfte sich noch der Schmetterling aus den gleichnamigen Framelits Set niederlassen. Und zu guter Letzt der ENJOY Schriftzug aus dem Thinlits Set Mini-Leckereientüte daneben. Fertig war die individuell gestaltete Süssigkeiten-Verpackung für meine liebe Naschkatzen-Freundin.IMG_7716 KopieIMG_7717 Kopie

 

Wieder eine andere Freundin liebt Milka Schokolade – am Liebsten die ganz einfache Alpenmilch Tafel. Da sollte es kein Problem sein eine passende Verpackung zu gestalten und mit diesem Mitbringsel dann ordentlich zu punkten. Beziehungsweise mich bei ihr für ihre ständige Hilfsbereitschaft und Fotodienste zu bedanken – ein paar Leser wissen jetzt vielleicht für wen diese Verpackung war… 😉

Die Anleitung der Milka Verpackung hatte ich bei Yassi – Stampinbell gefunden. Das Grundelement war mein Saharasand Farbkarton und dazu musste was mit „Pink“ her, weil meine Freundin diese Farbe liebt! Am Ehesten kommt an Pink die Farbe Wassermelone ran. Daher fehlte nur noch eine harmonierende dritte Farbe und ich entschied mich für eine meiner weiteren Lieblingsfarben – nämlich Kirschblüte. Der NUR FÜR DICH Spruch und Banner stammte wieder aus dem Stempelset Mit Liebe geschenkt und den Thinlits Formen Mini-Leckereientüte. Und der wunderschöne Schmetterling aus den gleichnamigen Framelits passt irgendwie einfach immer. Im Hintergrund sorgte die Prägeform Leise rieselt dabei noch für einen besonderen Effekt. Schließlich nur noch ein bisschen blingbling mit dem Paillettenband Kirschblüte und fertig war das schöne Mitbringsel als kleines Dankeschön.
IMG_7447 Kopie

IMG_7448

 

Ein ebenso beliebtes Mitbringsel von mir ist diese sandfarbene Geschenktüte Schnelle Überraschung, die man einfach beliebig und individuell passend „pimpen“ kann. Beispielsweise perfekt für ein schönes Badesalz – wer gönnt sich schließlich nicht gerne mal zwischendurch eine Auszeit zu Hause und taucht in der eigenen Badewanne kurz ab… 😉

IMG_7635 Kopie

Dieses Design hatte ich irgendwo im Web gesichtet und gefiel mir gleich auf Anhieb sehr sehr gut!

 

Auch diese zwei netten Kleinigkeiten (was wird nicht verraten, da es noch nicht an die Frau gebracht wurde) wurden von mir hübsch verpackt in fertige Geschenktüten. Diese weißen Tüten sind meist etwas durchsichtig, so dass ich die Verzierungen passend zum Inhalt abgestimmt habe:

IMG_0919 Kopie

 

Und zu guter Letzt hatte ich mir vor kurzem als Mitbringsel auf Vorrat einige Nagellack Verpackungen gebastelt. Es sind tolle Nagellacke von JAFRA, die mir aus dem Ausverkauf vom letzten Hauptkatalog übrig geblieben sind. Da ich aber bestimmt schon an die 50 Nagellacks im Schrank stehen habe, sollen diese schicken Farben besser zu einer anderen Besitzerin wandern.

Die Anleitung von Ruby’s – Love2BeCreative habe ich etwas abgewandelt für diese JAFRA Fläschchengröße. Und farblich hab ich mich natürlich an den Nagellackfarben orientiert, damit es ein harmonisches Bild ist. Das Designerpapier Wildblumenwiese aus der vergangenen Sale A Bration Aktion schien dafür perfekt!IMG_0883 Kopie

 

Ist es nicht schön, wie einfach man Jemandem eine kleine Freude machen kann!? Ich liebe es … 🙂

 

Viele liebe Grüße

Unterschrift