RAHMEN – GESCHENK ZUM HOCHZEITSTAG FÜR DEN LIEBSTEN: EHEVERSPRECHEN

Eine wunderschöne Idee hatte Nicole für ihren Mann zum Hochzeitstag … Ein Rahmen mit den wichtigsten Details ihres schönsten Tages. ♥

Die Kundin kam mit recht konkreten Vorstellungen zu mir – besser gesagt per E-Mail kam sie mit ihrem Wunsch zu mir … 😉 Angehängt war deren damalige Hochzeitseinladung zur Orientierung, was schon mal sehr vorbildlich war. Sowie ein Entwurf, wie der Rahmen gegliedert sein könnte – nämlich in Anlehnung an meinen Newborn Rahmen ohne Foto für die kleine Lea damals. Nebenbei bemerkt – das hätte wirklich auch ich sein können – so konkrete Vorstellungen und dann noch via Power Point, unglaublich … 🙂

Ehrlich gesagt, hatte ich den wunderschönen Auftrag Anfangs eigentlich schweren Herzens ablehnen wollen, weil ich nicht sicher war, ob man das alles ohne Print, gemäß den konkreten Vorstellungen, umsetzen könnte. Aber … Ich bin super happy über das Ergebnis und dass ich mich der Herausforderung am Ende doch gestellt hatte! 🙂

Aber seht selbst …

Mittig das Kalenderblatt mit Hochzeitsdatum gestempelt war ja noch eine der leichtesten Übungen. Links oben und rechts unten die Fotos der Eheringe und des Brautstraußes – auch kein Problem. In der Mitte oben die Namen des Brautpaars in goldener Schrift – also embossen – wäre auch nicht das Thema gewesen, aber im Hintergrund wären jetzt überall noch goldene Ornamente oder Blumen gewünscht … Hm – einerseits musste ich das Eheversprechen natürlich via Print auf Kopierpapier drucken – was auch schon eine kleine Herausforderung darstellte, aufgrund der Textlänge und dem fest definierten Platz. Andererseits kann man auf Druckerpapier nicht so gut embossen bzw. kann man zwar, aber die Lesbarkeit hätte darunter gelitten. UND die goldene Schrift der Namen konnte ich ja schlecht noch mal mit einem Hintergrund embossen! Naja – lange Rede kurzer Sinn … Ich hatte mir zwei Alternativen überlegt und ausprobiert. Zuerst prägte ich die zwei Eheversprechen Blätter mit einer romantischen Spitzenform. Sah super schön aus!!! ABER – man konnte es auch nur halb so gut lesen … Daher die zweite Option mit dem Spitze-Blumen Hintergrundstempel in Saharasand. #läuft!

Um das gewünschte Gold Design noch ein wenig mit einzubringen, setzte ich noch ein paar goldene Blümchen hier und da dazwischen. ♥♥

Na – was sagt ihr zu dem Ergebnis? Lässt sich doch durchaus zeigen, nicht wahr ?! #stolz

Alles Gute und danke fürs Vertrauen!

KALENDER-KARTE ZUM HOCHZEITSTAG

So sahen unsere Kalender-Glückwunschkarten zum Hochzeitstag für unsere Freunde dieses Jahr aus, bei denen wir – bzw. beim zweiten Exemplar dann nur mein Mann – Trauzeuge waren. Die Namen musste ich aus Platzgründen nur leider in beiden Projekten abkürzen, aber das sind zu 75% auch ihre Rufnamen – zumindest für uns. Und das letzte Viertel ist immerhin der Kosename vom Partner, wenn wir Spaß machen, daher hat das am Ende auch irgenwie ganz gut gepasst! 🙂

Jedes Jahr gehen da quasi vier Stück (die anderen zwei habe ich leider nicht sooo toll abgelichtet, dass sie vorzeigefähig wären) für unsere vier damaligen Hochzeitspaare raus, sofern es meine Zeit zulässt hald … Wenn mal keine Zeit für eine Karte ist, gratulieren wir eben „nur“ per Handy / Telefon. Ist ja auch KEIN MUSS, aber freuen tun sich unsere Freunde dann doch immer wieder ganz sakrisch narrisch drüber … 😉

Das Herz im Ombre-Look zu stempeln war etwas mehr Aufwand und je mehr Herzen ich hatte, desto mehr hab ich gezittert, dass ich mich vielleicht gleich noch „verstempeln“ würde… Aber zum Glück – nichts passiert. Und es hat sich gelohnt, wie ich finde.

Zum Ombre-Look wollte ich noch kurz erwähnen, dass es zum einen schon toll ist, dass Stampin‘ Up! da so viele verschiedene schöne Rosatöne zu bieten hat. Und zum anderen den Tipp geben, dass sich via zweimal stempeln mit nur einmal ins Stempelkissen „tippen“ auch noch mal die Möglichkeit bietet aus jedem einzelnen Stempelkissen noch einen zweiten helleren Ton zu zaubern. Quasi 2 in 1. Ihr wisst, wie / was ich meine, oder?? Vielleicht hilft der Tipp euch ja auch mal bei dem ein oder anderen Projekt.

Bei der Karte hab ich mich farblich an die Farben der Hochzeit damals gehalten. ♥

Alles Liebe

HERO HOCHZEIT – HERO GLÜCKWUNSCHKARTE: BATMAN MEETS BUTTERFLY

Mit genügend Vorlaufzeit bekam ich vor einiger Zeit einen Auftrag für eine ganz spezielle Hochzeitskarte …

Besonderheit: Er absoluter Batman Fan – Sie liebt Schmetterlinge

BITTE WAS ?? Coole Kombi, dachte ich! Da lässt sich sicherlich was witziges für zaubern … 🙂

Klar war, dass es etwas mit dem Stempelset Everyday Hero aus dem vergangenen Frühjahrskatalog 2017 werden wird. Und ich hatte von Halloween Ideen noch im Kopf, dass man mit der Schmetterling Stanze auch eine Fledermaus Silhouette kreieren könnte. Wer so eine Fledermaus auch mal zaubern möchte – einfach bei Pinterest „Schmetterling Stanze Fledermaus“ eingeben dann kommen viele hilfreiche How-to-do Pics …

Zur Stil-Orientierung ließ ich mir, wie immer, die Einladungskarte per Foto noch zuschicken … Es war sogar eine selbstgemachte Einladung mit Stampin‘ Up! Produkten! 🙂

Für euch mal noch sogar das Foto der Einladung von außen – zur besseren Vorstellung …

Mit dem Gesucht & Gefunden Stempel. Ein paar Herzen. Einer Perle. Und in den Farben Weiß – Savanne – Kirschblüte. Das half mir noch mal richtig gut weiter bei meiner Ideenfindung …

 

Der Rest meiner – wie ich fand – echt coolen Karte, entstand dann so peu a peu:

Irgendwie wollte ich darstellen, wie Batman auf seinen Butterfly trifft …

Meine Story dahinter war am Ende, dass Superheld Batman, Stefan*² himself seine Denise*³ natürlich gesucht und gefunden hat – für immer, versteht sich … ♥♥

*² Daher auch das S, statt dem eigentlichen B auf seinem Superhelden Anzug …

*³ Warum die Braut auch als Superheldin dargestellt ist, liegt ja wohl auf der Hand, oder?! Schließlich sind wir Frauen ohnehin die Helden des Alltags … 😉

Würde mich ja echt mal noch interessieren, wie die Karte beim Brautpaar angekommen ist?!? 😉

Alles Gute,

HOCHZEIT – EXPLOSIONSBOX ALS GELDGESCHENK FÜR BIKER

Apropos Hochzeit & Geldgeschenk … Das gestrige Brautpaar bekam übrigens nicht nur den schicken Rahmen als Geldgeschenk von den Eltern, sondern auch noch diese liebevolle Box als Geldgeschenk von der Schwester.

Zur Abwechslung übernahm ich nicht wieder 1:1 die Farben der Einladung, sondern entschied mich statt dem harten Anthrazit-Rot für Hellgrau-Rosa – quasi bissl romantischer diesmal … ♥ Als „Thema“ der Box legte die Auftraggeberin nach vielen hin und her Überlegungen den anstehenden Haus(um?)bau fest. Dafür könnte man das Geldgeschenk am Ende der großen Hochzeitsrechnung schließlich immer gut gebrauchen … 😉

Außen 4x mit dem tollen Prägefolder Feierliches Duo plus Stempel aus dem Set Feierstimmung verziert – steckt immerhin auch ganz viel Liebe drin … 🙂

So sah das gute Stück für die Bikerfreunde letztlich vollständig aus … ♥♥ Es folgt Bilderflut:

Mit Einsteckkärtchen wieder für persönliche Worte und diesmal nem Mini-Kuvert für’s Geldgeschenk. Hätte man natürlich auch wieder im Haus verstauen können die Scheine, wie damals schon bei dieser Hausbau-Box für meine Freunde.

Alles Liebe und einen schönen Feiertag!

HOCHZEIT: GELDGESCHENK IM RAHMEN – BIKERLIEBE

Apropos Hochzeit – ich glaube bei dem Thema bleibe ich die nächsten Tage erstmal noch ein bisschen für euch. Vielleicht habt ihr ja noch nicht das passende Geschenk für die nächste Hochzeitsfeier dann könnt ihr euch bei mir vielleicht noch ein paar Anregungen holen … 😉

Dieser Rahmen als Geldgeschenk entstand für ein Hochzeitspaar, dass das gemeinsame Biker Hobby teilt. ♥ Farblich abgestimmt zur Einladung in Grau-Schwarz-Rot.

Danke fürs Vertrauen !!! 🙂

 

Viel Spaß beim Nachwerkeln & schönes langes Wochenende!

Alles Liebe,

 

DANKESKARTEN HOCHZEIT – VINTAGE RUSTIKAL

Wir befinden uns aktuell inmitten der beliebten Hochzeitssaison, würde ich jetzt mal behaupten. Unser eigener Hochzeitstag jährt sich auch gerade wieder – unglaublich wie die Zeit vergeht … UND – I’m still full in LOVE ♥♥♥

Aber Themenwechsel – es geht hier heute schließlich nicht um mich, sondern um meine liebe Kundin, Janina. Die vor bereits einigen Monaten mit vollstem Vertrauen auf mich zukam und nach Dankeskarten für ihre standesamtliche Hochzeit fragte … Gerne doch! 🙂

Das Papeterie-Konzept sollte in meinen Augen natürlich perfekt zu den Bildern – oder besser gesagt zum Blumenstrauß – ihrer standesamtlichen Hochzeit passen. Schließlich fand das nachfolgende Bild links auf der Karten-Innenseite auch seinen Platz. ♥

 

So fiel die Wahl schließlich auf Himbeerrot, Taupe (wegen dem passenden SU Spitzenpünktchenband von 2016) und Farngrün. Schade, dass es vor einigen Monaten die aktuell neuen In Color Farben noch nicht gab, sonst hätte sicher Feige auch super gut gepasst.

Die Innenseite habe ich wieder mit dem „Themen-Spruch“ der Hochzeit versehen, den die Gäste zum Beispiel auch auf ihren Gastgeschenken finden konnten. Natürlich wieder verziert mit etwas verspielter Spitzenbordüre.

Total begeistert war ich am Ende von „meinen“ Dankeskarten im rustikalen Vintage Stil. ♥♥

Alles Liebe und sonnige Grüße,

ENDLICH – DER JAHRESKATALOG 2017/18 VON STAMPIN‘ UP! IST ONLINE

Endlich ist es soweit – der neue Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2017/2018 ist online. Das heißt, ab sofort können die neuen tollen Teile bestellt werden !!! #JUHU

HIER könnt ihr ihn durchblättern und so sieht er übrigens aus:

HIER könnt ihr euch auch noch die englische Version ansehen.

Tolle und hilfreiche Videos findet ihr zu den vielen neuen Produkten auf dem Youtube-Kanal von Stampin‘ Up!.

Heute Abend erfolgt auch schon meine erste Sammelbestellung (23:00 Uhr). Aber ihr könnt natürlich – wie gewohnt – auch jederzeit direkt über „meinen“ Online-Shop bestellen. Ab einer Bestellsumme von 400 EUR gibt’s sogar noch extra Shopping-Vorteile zwischen dem 1. und 30. Juni 2017.

Viel Spaß beim Shoppen !!! 🙂

MUTTERTAG – GESCHENKE AUSM GLAS MIT KARTE

Zurück von einem tollen und anstrengenden Wochenende, zeige ich euch kurz noch nachträglich meine beiden Geschenke zum Muttertag ausm Glas. ♥

Einmal gab’s für meine liebe Mama einen Wellness-Gutschein mit ein paar Utensilien für ein kurzes Quick-Wellness-Programm – quasi vorab für zu Hause … Diese tolle (farblich angepasste) Karte dazu hab ich bei meiner Stempeloma, Steffi abgeluchst.

Im zweiten Glas zum Muttertag dann einen Gutschein von der Kosmetikerin für die nächste Maniküre mit den passenden Utensilien (Nagelfeile, Nagellack, Handcreme, …) für zwischendurch. Diese farblich abgestimmte Karte hab ich euch ja damals schon gezeigt. 😉

Vielleicht konnte ich euch ja inspirieren – spätestens für den nächsten Muttertag … ?!? 🙂

Alles Liebe

DIY GESCHENK ZUM VATERTAG – LEGO RAHMEN FÜR SUPERHELD PAPA

Als Abschluss zum Thema Vatertag für dieses Jahr, zeig ich euch noch schnell diesen coolen Rahmen für den Superhelden Papa! Von meiner lieben Freundin bekam ich aus Pinterest dafür so ein ähnliches Wunschbild zugeschickt … ♥

Der Batman durfte ruhig mal etwas wackelig und schief hängen – fliegt schließlich auch durch die Luft … 😉

Danke mal wieder für dein bedingungsloses Vertrauen, liebes Pin-Up-Girl!! Wir sind die Tage nämlich gemeinsam auf Mädls-Trip … Mehr dazu bald! 😉

Darum bleibt es aber jetzt auch erstmal wieder ein paar Tage etwas ruhiger hier! Alles Liebe