SAVE THE DATE KARTE

Wie versprochen ist jetzt eigentlich erstmal Ende Gelände mit meinen Hochzeitsprojekten. Wobei ich mir meine Save the Date Karte für die Gartenparty zum 33. Geburtstag eigentlich auch ganz gut für eine Hochzeits-Save-the-Date-Karte vorstellen könnte. Oder was meint ihr?

 

Liebe Grüße

GELDGESCHENK ZUR HOCHZEIT – EXPLOSIONSBOX FÜR VERLIEBTE MOTORRADRACER

Langsam aber sicher neigt sich meine verlängerte Blog-Woche rund ums Thema Hochzeit dem Ende entgegen. Und das soll jetzt keine Drohung sein, sondern ein Versprechen! 😉 Nicht jedoch, weil ich nichts mehr in der Hinterhand hätte, sondern weil meine weiteren Hochzeitsprojekte erst für Hochzeiten sind, die noch die nächsten Wochen und Monate gefeiert werden. Meine Kunden sind meist wirklich vorbildlich früh dran mit ihren Wünschen und Bestellungen … 😉

Diese – auf den ersten Blick sehr romantische – Box ging im Mai über meinen Schnipseltisch. Orientiert habe ich mich wieder an der Einladung des Brautpaars, die mir übrigens auch super gut gefallen hat! Da freute sich mein Papierherz um so mehr über den Auftrag, als ich dieses schöne Stück gesehen habe … ♥

… Nicht zuletzt weil es mich an einen Bogen aus dem neuen Designerpapier Gänseblümchen erinnerte, das man zum Glück als Demo schon im Vorverkauf aus dem neuen Stampin‘ Up! Katalog ergattern konnte.

Wie gesagt – nur auf den ersten Blick romantisch … 🙂 Da das Brautpaar gerne mal gemeinsam auf Motorradrennen „rennt“ zum Zukucken, ging es im Innenleben der Box schon ein klein wenig rasanter zu … 😉

Die Maschine haben meine Auftraggeber bei Amazon ergattert, wenn ich mich nicht irre.

Unten gab es ein kleines Einsteckfach für die Geldscheine.

Oben einen schönen passenden Spruch auf einer Art (Ziel-?) Flagge … 😉

Und das Kalenderblatt durfte natürlich auch nicht fehlen …

Rechts war schließlich noch Platz zum Unterschreiben bzw. für ein paar persönliche Worte, falls gewünscht – quasi statt einer separaten Glückwunschkarte.

Alles Liebe

 

AQUARELL VINTAGE HOCHZEIT – 1.0 EINLADUNGEN

Heute ist ein ganz besonderer Tag für mich. Darum zeige ich euch auch heute endlich meine großartige Hochzeitspapeterie, die ich für meine Freundin zaubern durfte. ♥ Beziehungsweise fangen wir natürlich erstmal nur mit der Einladung an.

Gemeinsam hatten wir uns viel überlegt und angesehen, aber relativ schnell war der Future Bride klar, dass es etwas mit Kraftkarton und evtl. mal etwas Spitze sein sollte. Also Vintage Style … #sehrgeil! Und wenn schon Handarbeit dann auch etwas ganz Besonderes, bitte. Demnach entschieden wir uns noch für Aquarell Technik. Nun nur noch die Grundfarbe dafür aussuchen und schon konnte ich in die Muster-Fertigung starten … 🙂

Zusammen mit ihr und ihren liebsten Mädls konnten wir diese stilvollen Einladungen dann in die Masse umsetzen. So ein laaaaanger Bastelabend kann auch echt lustig sein! 😉 Einen Auftrag von über 100 Stück könnte ich allein momentan auch einfach nicht bewerkstelligen. Um so mehr hat es mich gefreut, dass ich ihre komplette Papeterie übernehmen durfte. ♥♥♥ Es gibt also spätestens Ende August noch mehr in diesem Stil zu sehen.

Achtung – es folgt eine Bilderflut …

 

So ungefähr sieht übrigens so ein abendlicher Schnipseltisch von fünf fleissigen Bienchen aus:

Schön war’s und ich freu mich schon wieder auf unsere nächsten weiteren Bastelabende, um die Hochzeitspapeterie einfach unvergesslich und perfekt zu machen !!! ♥♥

Alles Liebe

EDLE VERPACKUNG FÜR HOCHZEITSFOTOGRAFIE – FOTOS AUS DER DOSE

Für den super Hochzeitsfotografen, Markus aus dem Raum Augsburg hatte ich Anfang des Jahres diese edle Verpackung gestaltet. In die Dose kommen nach Fertigstellung der Bilder immer ein paar der schönsten Abzüge sowie Fotostick mit kompletten Aufnahmen, die das Brautpaar nach Bearbeitung bekommt.

Farblich angepasst habe ich das Ganze natürlich an sein offizielles Farbkonzept, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu wahren. Visitenkarte und Klebebutton gab es also schon und sollten passend integriert werden. Ohne genauere Kenntnisse würde man die Farben dieser beiden Corporate Design Mittel vermutlich als Pink und Grau bezeichnen.

Für die Farbexpertin war klar, dass Taupe der perfekte Farbton der Visitenkarte ist und für den Button war eine Entscheidung zwischen Rosenrot und Wassermelone nötig. Am Ende entschied ich mich für Wassermelone, weil es einfach deutlich pinkiger ist – analog der Logofarbe.

Klappt man die Box nun erstmal auf, sieht das so aus:

Am Längsten hatte ich eigentlich nach der perfekten Farbe für das Seidenpapier gesucht. Unendliche Geschäfte in Deggendorf, München, Regensburg, Passau und Landshut bin ich dafür abgeklappert … Bis ich letztlich (leider) doch in einem Online Shop fündig geworden bin. Hätte ja echt lieber gerne die lokalen Geschäfte unterstützt, aber gut …

Als nächstes klappt man das Seidenpapier hoch – et voilà:

Um die Fotoabzüge erstmal noch ein edles weißes Satinband drumrum gebunden. Das gab’s mal vor – ich glaube zwei Jahren bei Stampin‘ Up! im Katalog. Nachschub holte ich mir dann vom großen Blumendeko-Laden in Regensburg. Super schön fand ich noch das kleine Holzteilchen mit Herz, das ich hier mal ergattert hatte – leider gibt es davon aber keine Großpackung, so dass es bei der Maße an Fotodosen nicht komplett durchgezogen werden konnte bei meiner Umsetzung.

Weiter noch zum eigentlichen Papeterie- und Stempelteil – dem Beileger für den Fotostick. Dafür schnitt ich einige weiße Farbkartonbögen, rundete die Ecken ab und stempelte in Taupe aus dem Stempelset #13 Fernweh die Cam auf. Oben links im Eck noch FOTOFREUDE in Wassermelone aus dem Stempelset #03 Glück ist. Beides von Papierprojekt. Damit sich der Logobutton im Inneren auch irgendwie ähnlich wiederholt, setzte ich den Stick mit einem Klebepunkt noch auf einen gestanzten Wassermelone Kreis.

Macht doch echt was her, findet ihr nicht!? ♥♥

Da kann jetzt fleissig geheiratet und fotografiert werden – die 40 Dosen füllten immerhin fast mein ganzes Bastelatelier am Boden … 🙂

Liebe Grüße

EXPLOSIONSBOX ZUR HOCHZEIT – GELDGESCHENK FÜR VOLKSFEST LIEBENDE

Über diese Explosionsbox haben sich im Mai hoffentlich die Frischvermählten A & M gefreut. Sie wurden mir unter anderem so beschrieben, dass sie Volksfest lieben würden … Nachdem es auch nicht zu schlicht oder romantisch sein sollte, hab ich das Thema Volksfest auch gleich aufgegriffen. Letztlich hatte ich ansonsten absolut freie Hand. ♥

Nun seht selbst was dabei herausgekommen ist:

Wenn man die beiden Kärtchen fürs Geldgeschenk und die Glückwünsche herausziehen möchte, muss man das Brautpaar, das via Mini Magnet befestigt ist, einfach vom Boden abheben.

Und so sieht das gute Stück von außen aus ♥

Alles Liebe und danke fürs Vertrauen!

RAHMEN – GESCHENK ZUM HOCHZEITSTAG FÜR DEN LIEBSTEN: EHEVERSPRECHEN

Eine wunderschöne Idee hatte Nicole für ihren Mann zum Hochzeitstag … Ein Rahmen mit den wichtigsten Details ihres schönsten Tages. ♥

Die Kundin kam mit recht konkreten Vorstellungen zu mir – besser gesagt per E-Mail kam sie mit ihrem Wunsch zu mir … 😉 Angehängt war deren damalige Hochzeitseinladung zur Orientierung, was schon mal sehr vorbildlich war. Sowie ein Entwurf, wie der Rahmen gegliedert sein könnte – nämlich in Anlehnung an meinen Newborn Rahmen ohne Foto für die kleine Lea damals. Nebenbei bemerkt – das hätte wirklich auch ich sein können – so konkrete Vorstellungen und dann noch via Power Point, unglaublich … 🙂

Ehrlich gesagt, hatte ich den wunderschönen Auftrag Anfangs eigentlich schweren Herzens ablehnen wollen, weil ich nicht sicher war, ob man das alles ohne Print, gemäß den konkreten Vorstellungen, umsetzen könnte. Aber … Ich bin super happy über das Ergebnis und dass ich mich der Herausforderung am Ende doch gestellt hatte! 🙂

Aber seht selbst …

Mittig das Kalenderblatt mit Hochzeitsdatum gestempelt war ja noch eine der leichtesten Übungen. Links oben und rechts unten die Fotos der Eheringe und des Brautstraußes – auch kein Problem. In der Mitte oben die Namen des Brautpaars in goldener Schrift – also embossen – wäre auch nicht das Thema gewesen, aber im Hintergrund wären jetzt überall noch goldene Ornamente oder Blumen gewünscht … Hm – einerseits musste ich das Eheversprechen natürlich via Print auf Kopierpapier drucken – was auch schon eine kleine Herausforderung darstellte, aufgrund der Textlänge und dem fest definierten Platz. Andererseits kann man auf Druckerpapier nicht so gut embossen bzw. kann man zwar, aber die Lesbarkeit hätte darunter gelitten. UND die goldene Schrift der Namen konnte ich ja schlecht noch mal mit einem Hintergrund embossen! Naja – lange Rede kurzer Sinn … Ich hatte mir zwei Alternativen überlegt und ausprobiert. Zuerst prägte ich die zwei Eheversprechen Blätter mit einer romantischen Spitzenform. Sah super schön aus!!! ABER – man konnte es auch nur halb so gut lesen … Daher die zweite Option mit dem Spitze-Blumen Hintergrundstempel in Saharasand. #läuft!

Um das gewünschte Gold Design noch ein wenig mit einzubringen, setzte ich noch ein paar goldene Blümchen hier und da dazwischen. ♥♥

Na – was sagt ihr zu dem Ergebnis? Lässt sich doch durchaus zeigen, nicht wahr ?! #stolz

Alles Gute und danke fürs Vertrauen!

KALENDER-KARTE ZUM HOCHZEITSTAG

So sahen unsere Kalender-Glückwunschkarten zum Hochzeitstag für unsere Freunde dieses Jahr aus, bei denen wir – bzw. beim zweiten Exemplar dann nur mein Mann – Trauzeuge waren. Die Namen musste ich aus Platzgründen nur leider in beiden Projekten abkürzen, aber das sind zu 75% auch ihre Rufnamen – zumindest für uns. Und das letzte Viertel ist immerhin der Kosename vom Partner, wenn wir Spaß machen, daher hat das am Ende auch irgenwie ganz gut gepasst! 🙂

Jedes Jahr gehen da quasi vier Stück (die anderen zwei habe ich leider nicht sooo toll abgelichtet, dass sie vorzeigefähig wären) für unsere vier damaligen Hochzeitspaare raus, sofern es meine Zeit zulässt hald … Wenn mal keine Zeit für eine Karte ist, gratulieren wir eben „nur“ per Handy / Telefon. Ist ja auch KEIN MUSS, aber freuen tun sich unsere Freunde dann doch immer wieder ganz sakrisch narrisch drüber … 😉

Das Herz im Ombre-Look zu stempeln war etwas mehr Aufwand und je mehr Herzen ich hatte, desto mehr hab ich gezittert, dass ich mich vielleicht gleich noch „verstempeln“ würde… Aber zum Glück – nichts passiert. Und es hat sich gelohnt, wie ich finde.

Zum Ombre-Look wollte ich noch kurz erwähnen, dass es zum einen schon toll ist, dass Stampin‘ Up! da so viele verschiedene schöne Rosatöne zu bieten hat. Und zum anderen den Tipp geben, dass sich via zweimal stempeln mit nur einmal ins Stempelkissen „tippen“ auch noch mal die Möglichkeit bietet aus jedem einzelnen Stempelkissen noch einen zweiten helleren Ton zu zaubern. Quasi 2 in 1. Ihr wisst, wie / was ich meine, oder?? Vielleicht hilft der Tipp euch ja auch mal bei dem ein oder anderen Projekt.

Bei der Karte hab ich mich farblich an die Farben der Hochzeit damals gehalten. ♥

Alles Liebe

HERO HOCHZEIT – HERO GLÜCKWUNSCHKARTE: BATMAN MEETS BUTTERFLY

Mit genügend Vorlaufzeit bekam ich vor einiger Zeit einen Auftrag für eine ganz spezielle Hochzeitskarte …

Besonderheit: Er absoluter Batman Fan – Sie liebt Schmetterlinge

BITTE WAS ?? Coole Kombi, dachte ich! Da lässt sich sicherlich was witziges für zaubern … 🙂

Klar war, dass es etwas mit dem Stempelset Everyday Hero aus dem vergangenen Frühjahrskatalog 2017 werden wird. Und ich hatte von Halloween Ideen noch im Kopf, dass man mit der Schmetterling Stanze auch eine Fledermaus Silhouette kreieren könnte. Wer so eine Fledermaus auch mal zaubern möchte – einfach bei Pinterest „Schmetterling Stanze Fledermaus“ eingeben dann kommen viele hilfreiche How-to-do Pics …

Zur Stil-Orientierung ließ ich mir, wie immer, die Einladungskarte per Foto noch zuschicken … Es war sogar eine selbstgemachte Einladung mit Stampin‘ Up! Produkten! 🙂

Für euch mal noch sogar das Foto der Einladung von außen – zur besseren Vorstellung …

Mit dem Gesucht & Gefunden Stempel. Ein paar Herzen. Einer Perle. Und in den Farben Weiß – Savanne – Kirschblüte. Das half mir noch mal richtig gut weiter bei meiner Ideenfindung …

 

Der Rest meiner – wie ich fand – echt coolen Karte, entstand dann so peu a peu:

Irgendwie wollte ich darstellen, wie Batman auf seinen Butterfly trifft …

Meine Story dahinter war am Ende, dass Superheld Batman, Stefan*² himself seine Denise*³ natürlich gesucht und gefunden hat – für immer, versteht sich … ♥♥

*² Daher auch das S, statt dem eigentlichen B auf seinem Superhelden Anzug …

*³ Warum die Braut auch als Superheldin dargestellt ist, liegt ja wohl auf der Hand, oder?! Schließlich sind wir Frauen ohnehin die Helden des Alltags … 😉

Würde mich ja echt mal noch interessieren, wie die Karte beim Brautpaar angekommen ist?!? 😉

Alles Gute,

HOCHZEIT – EXPLOSIONSBOX ALS GELDGESCHENK FÜR BIKER

Apropos Hochzeit & Geldgeschenk … Das gestrige Brautpaar bekam übrigens nicht nur den schicken Rahmen als Geldgeschenk von den Eltern, sondern auch noch diese liebevolle Box als Geldgeschenk von der Schwester.

Zur Abwechslung übernahm ich nicht wieder 1:1 die Farben der Einladung, sondern entschied mich statt dem harten Anthrazit-Rot für Hellgrau-Rosa – quasi bissl romantischer diesmal … ♥ Als „Thema“ der Box legte die Auftraggeberin nach vielen hin und her Überlegungen den anstehenden Haus(um?)bau fest. Dafür könnte man das Geldgeschenk am Ende der großen Hochzeitsrechnung schließlich immer gut gebrauchen … 😉

Außen 4x mit dem tollen Prägefolder Feierliches Duo plus Stempel aus dem Set Feierstimmung verziert – steckt immerhin auch ganz viel Liebe drin … 🙂

So sah das gute Stück für die Bikerfreunde letztlich vollständig aus … ♥♥ Es folgt Bilderflut:

Mit Einsteckkärtchen wieder für persönliche Worte und diesmal nem Mini-Kuvert für’s Geldgeschenk. Hätte man natürlich auch wieder im Haus verstauen können die Scheine, wie damals schon bei dieser Hausbau-Box für meine Freunde.

Alles Liebe und einen schönen Feiertag!

HOCHZEIT: GELDGESCHENK IM RAHMEN – BIKERLIEBE

Apropos Hochzeit – ich glaube bei dem Thema bleibe ich die nächsten Tage erstmal noch ein bisschen für euch. Vielleicht habt ihr ja noch nicht das passende Geschenk für die nächste Hochzeitsfeier dann könnt ihr euch bei mir vielleicht noch ein paar Anregungen holen … 😉

Dieser Rahmen als Geldgeschenk entstand für ein Hochzeitspaar, dass das gemeinsame Biker Hobby teilt. ♥ Farblich abgestimmt zur Einladung in Grau-Schwarz-Rot.

Danke fürs Vertrauen !!! 🙂

 

Viel Spaß beim Nachwerkeln & schönes langes Wochenende!

Alles Liebe,