EIN WUNSCH NACH MASS ZUM GEBURTSTAG FÜR PAPA

Heute ist zwar Vatertag, aber erstmal gibt’s noch das kleine Geburtstagsgeschenk für meinen Papa zu sehen, dass er vor kurzem von mir gekriegt hat.

Seit ich mich erinnern kann, wünschte sich mein Papa zum Geburtstag immer nur NIX von mir … Nur etwas Gebasteltes von mir, sagte er schon vor fast 30 Jahren, wäre schön. Ausgerechnet dieses Jahr hatte er tatsächlich einen konkreten Wunsch – und das obwohl ich mir doch schon vor Monaten diese schöne Idee von HandwerkausPapier abgespeichert hatte auf meiner Wishlist. Er wünschte sich einen Vater-Tochter-Abend bei einem gemütlichen Abendessen… Schöne Idee!! ♥

Das ließe sich auch gut kombinieren, dachte ich. Also hab ich so eine kleine „Nix“-Verpackung mit einem symbolischen Essens-Gutschein gewerkelt. Der Profi nennt diese Art von Karte / Schachtel / Verpackung auch Matchbox. Gemacht hab ich die Box (9,5 cm H) bzw. die Schublade mit dem Envelope Punch Board.

Box mit Karte steckte ich dann in so eine passende sandfarbene Tüte – aber natürlich nicht so nackig ohne alles … Geht ja mal gar nicht! 😉 Mein Papa ist ein riesiger Fan von seiner Harley, daher war bei dem Stempelset One Wild Ride sofort klar, dass ich das mal für ihn zum Einsatz bringen würde.

Als Inspiration für die Dekoration der Tüte nutzte ich übrigens den Stampin‘ Up 2016/17 Jahreskatalog. Immer eine tolle Ideenquelle! Also hebt euch den „Alten“ ruhig auf, wenn auch bald nur noch der Neue gilt …

Was mein Dad heute zum Vatertag vom Töchterchen kriegt, zeig ich euch dann ein andermal. 🙂

In diesem Sinne – einen schönen Vatertag allen Vätern und Familien da draußen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*