AKKORDEONKARTE ZUR GEBURT – MARITIME GLÜCKWÜNSCHE IN DEN HOHEN NORDEN

Wie gestern versprochen, gibt’s heute zum Newborn Rahmen natürlich noch eine Glückwunsch Karte zur Geburt für den 3. Familiennachwuchs unserer Freunde aus Hamburg zu sehen. Zwei schöne kurze Vornamen bekam der neue Erdenbürger – perfekt, um endlich mal wieder eine neue besondere Kartenform auszuprobieren! Sieht auf meinem ersten Foto erstmal ganz gewöhnlich aus …

Hält man es in Händen, denkt man aber eher schon mehr an ein kleines Büchlein (8 x 10,5 cm), als eine gewöhnliche Karte. Macht man seitlich die Schleife auf, öffnet sich dieses kleine Kunstwerk …

Lässt sich auch wunderbar im Kinderzimmer-Regal als Dekostück aufstellen! ♥

Als Anleitung für so eine Akkordeon Karte fand ich diese von Brigitte’s Stempelfantasie sehr hilfreich.

Angelehnt an meine verwendeten Farben Marineblau und Schiefergrau bestellte ich bei Nini – alias Frau Wolle noch so einen personalisierten Greifling dazu. Als Motiv wollte ich bei dem handgemachten Baby Spielzeug auch etwas Maritimes, daher der Pinguin. ♥

Schönes Wochenende,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*