MINIKÄRTCHEN AUS DER BOX

Meiner liebsten Cousine schenkte ich kurz vor Weihnachten (das Wort selbst bleibt einfach doch noch nicht aus … *grins*) zum Geburtstag so eine kleine Schachtel mit vielen kleinen Mini-Kärtchen drin – quasi als ihren eigenen Karten-Vorrat. Für Anlässe, die einfach immer wieder kommen, dachte ich. Und weil ich ihr ja aufgrund der Entfernung nicht immer so schnell was zaubern bzw. zukommen lassen kann …

Einen kleinen Auszug der Kärtchen habe ich hier mit dieser Collage zusammengestellt.Natürlich braucht Frau auch immer etwas für ihre Schönheit … Drum gab es dazu noch Kosmetik schick verpackt. Zu Schade, dass es diese Imbiss-Schachteln von Stampin‘ Up! nicht mehr im Katalog gibt. Ich liebe ja sandfarbenen Karton! Den kann man recht fix bissl aufhübschen. Mit so einer Papier-Banderole, einem Geschenkband, dem Spitzendeckchen plus oben drauf dem Blumenkranz aus dem aktuellen Stempelset Frühlingsregen bzw. den Willkommen, Weihnacht Framelits Formen einfach zauberhaft. Nicht wahr?
Farblich abgestimmt gab es dazu noch diese kleine Geburtstagskarte. Alles Liebe,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*