HOCHZEITSKARTE – VERENA UND TOMMY

_1607 AA Hochzeit BB (16) Kopie

Endlich war vor ein paar Tagen mal wieder eine HOCHZEITSkarte gewünscht. Einzige Vorgabe war, in Pastelltönen – passend zu den Farben der anstehenden Hochzeitsfeier. Nichts leichter als das, denn die Farbpalette der Pastell-Familie ist ohnehin meine Lieblingsgruppe. Die Farben passen immer wunderbar für so viele Anlässe (Nachwuchs, Hochzeit uvm.).

Als ich mich dann für Zartrosa mit Blauregen entschieden hatte, legte ich los. Bei einer Hochzeit darf es schon mal besonders edel aussehen, daher habe ich den Punkte-Stempel aus dem Stempelset Hausgemachte Leckerbissen in Silber embossed. Die Namen des Brautpaars wollte ich auch drauf haben, damit das Paar ja merkt, dass die Karte nur für sie kreiert wurde. 😉 Das Schwarz aus meinem Dymo Prägegerät war mir aber viel zu hart als Kombi zu den Pastelltönen, daher musste noch mal eine Pergamentschicht darüber. Ein paar Herzen dürfen bei einer Hochzeitskarte natürlich nicht fehlen und so war peu à peu das gute Stück fertig.

_1607 AA Hochzeit BB (11) Kopie Bevor ich zu meinem Dymo Prägegerät gegriffen habe, hatte ich ursprünglich vor, die Namen zu stempeln. Das neue Stempelset Brushwork Alphabet find ich ja absolut genial im Handwriting Stil und perfekt für eine Hochzeit! Nur bei meiner Kreation war es dann irgendwie doch zu viel auf der Kartenfront mit den großen Buchstaben. Aber natürlich konnte ich die beiden schön gestempelten Namen jetzt nicht in meinen Pubell  werfen. Also durften die schicken Namensschnipsel einen Ehrenplatz auf dem Briefkuvert außen einnehmen.
_1607 AA Hochzeit BB (18) Kopie

Ich hoffe, das Brautpaar freut sich über die Karte zur standesamtlichen Trauung – eine Zweite folgt dann zu deren kirchlicher Feier… 😉

Viele liebe Grüße

AA_Unterschrift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*